ref_10

_
Selbstverständnis
Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Heyde

Die Lösung einer Planungsaufgabe ist nicht Selbstzweck, sondern Dienstleistung für zufriedene Kunden

Nach Lehre und Tätigkeit im HLS-Handwerk studierte Herr Heyde an der Ingenieurschule für Bauwesen und weiterführend an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig. Er kann auf eine über zwanzigjährige Berufserfahrung in der Planung und Überwachung von Hochbauten zurückgreifen. Seine Ingenieurlaufbahn begann 1992 in der Bauleitung eines großen deutschen Bauunternehmens. Seit 1995 war er als angestellter Bauplaner, Objektüberwacher, Projektleiter und Gutachter in den Unternehmen der Leipziger S&P Gruppe überregional tätig. Er verfügt über ein breites Fachwissen und hat umfangreiche Erfahrungen in der Sanierung von Hochbauten sowie in der Steuerung und Planung von kleinen und großen Bauvorhaben. Er versteht sich als Baumeister und verfolgt einen ganzheitlichen Projektansatz. Herr Heyde ist qualifizierter Denkmalpfleger, er ist Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen und bundesweit bauvorlageberechtigt. Das Planungsbüro wurde von ihm 2014 als Einzelunternehmen gegründet.


“Eine Baumaßnahme ist ein komplexes Gemeinschaftswerk und die Fachkunde des Einzelnen nur ein Baustein. Die Förderung einer konstruktiven, vertrauensvollen und von Achtung geprägten Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten ist daher ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg des Ganzen!“

Auszug aus der Unternehmensphilosphie